20.09.2018

Als Schüler/in richtig versichert?

Auf Beschluss des Elternbeirats wird für alle Schüler/innen eine Garderobenversicherung bei der wgv abgeschlossen und aus der Schulgebühr finanziert.

  • Die Garderobenversicherung greift bei Verlust, Zerstörung oder Beschädigung von Kleidungsstücken, Schultaschen und sonstigen Sachen, die zum Schulbesuch erforderlich sind.
  • Diese Gegenstände müssen während der Teilnahme am Unterricht oder schulischen Veranstaltungen an den vorgesehenen Plätzen abgelegt oder abgestellt sein. Gegenstände, die über Nacht in der Schule gelassen werden, sind nur versichert, wenn sie weggeschlossen werden.
  • Nicht versichert sind elektronische Geräte, wie Smartphones etc. sowie Brillen, Uhren, Schmuck, Bargeld, Wertsachen, Fahrausweise und Schlüssel.
  • Die Entschädigung ist je Versicherungsfall auf 200 EUR begrenzt. Der Selbstbehalt beträgt 10 EUR je Schaden.

Über weitere Schülerzusatzversicherungen informiert die Homepage der WGV.

Das Sekretariat hält Formularsätze bereit und nimmt bis zum 15. Oktober des Schuljahres Einzahlungen in bar entgegen.

Stellungnahme des Kultusministeriums zu Fragen der Schülerversicherung (.pdf)

Lise Meitner Gymnasium |Triberger Straße 20 |71034 Böblingen |Tel: 07031 669-4553 |lmg@boeblingen.de |Impressum |Datenschutzerklärung |