Finanzielle Förderung des Schulbesuchs

Lernmittelfreiheit


Alle Lernmittel (Schulbücher, Lektüren, Arbeitshefte, Taschenrechner) werden am LMG entsprechend den gesetzlichen Vorgaben kostenlos leihweise überlassen. Bei der Rückgabe werden die entliehenen Gegenstände auf übermäßige Beschädigung geprüft und bewertet. Ggf. wird eine Entschädigungspauschale erhoben. Erziehungsberechtigte können Lernmittel freiwillig ggf. unter finanzieller Beteiligung der Stadt (Bonussystem) auch selbst beschaffen.

Bildungs- und Teilhabepaket


Das 2011 eingeführte Bildungs- und Teilhabepaket soll Kindern aus Familien mit geringem Einkommen ermöglichen, beispielsweise am Mittagessen in der Schule teilzunehmen, Nachhilfeunterricht zu erhalten, falls dies notwendig ist, oder  z.B. einen Sportverein oder eine Musikschule zu besuchen. Zudem können die Ausgaben für Ausflüge und Klassenfahrten, für die Fahrkarte zur Schule und für Schulranzen, Sportzeug und ähnlichen Schulbedarf von staatlicher Seite übernommen werden. Anspruch auf solche Hilfen haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, wenn sie oder ihre Eltern 

  • Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld (Hartz IV-Empfänger) nach dem Sozialgesetzbuch II, 
  • Sozialhilfe nach dem Sozialgesetzbuch XII, 
  • Leistungen nach § 2 Asylbewerberleistungsgesetz, 
  • Wohngeld oder 
  • Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz 

erhalten.
Weitere Informationen des Landratsamts Böblingen
§ 28 SGB II Bedarfe für Bildung und Teilhabe

Böblinger Familienpass

Der Familienpass ist eine Freiwilligkeitsleistung der Stadt Böblingen, die insbesondere Kindern aus einkommensschwachen Familien Böblingens die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht.

Die Hälfte der Schulgebühr mit Ausnahme des Essen-Anteiles wird übernommen. Der Zuschuss ist beim Sekretariat zu beantragen.
Familienpass B: Zuschuss von 50% der Kosten des Schullandheimaufenthaltes. Der Antrag auf einen Zuschuss wird nach der Bestätigung durch die Schule mit dem dort erhältlichen Formular beim Amt für Soziales, Familie und Senioren eingereicht.

Antragsformular für einen Kostenzuschuss (Schullandheimaufenthalt oder Studienfahrt)(.doc)

Lise Meitner Gymnasium |Triberger Straße 20 |71034 Böblingen |Tel: 07031 669-4553 |lmg@boeblingen.de |Impressum |