LMG Mosaik: Clips für die Viertklässler*innen

Speziell für die Schüler*innen erstellte Clips vermitteln Einblicke in Unterricht und Schulleben. (Link auf Bild)

Stand 06.03.21

Aufnahme von Schülerinnen und Schülern

Das LMG ist barrierefrei: Mit Hilfe von 3 Fahrstühlen (Abgang zur Aula, Aufgang zum Speisesaal, Aufzug in die Türme) und einer behindertengerechten Toilette im Sportbereich erfüllt das Schulgebäude Anforderungen von Rollstuhlfahrern/innen! In folgenden Klassenstufen besteht derzeit Kapazität zur Aufnahme: 5, 6, 10, 11

Die

Anmeldung für die Klasse 5 des Schuljahres 2021/22

findet landesweit einheitlich vom 08.- 11. März 2021 statt. Dieser verlängerte Zeitraum wurde im Schreiben des Kultusministeriums vom 08.02.21 (.pdf) mitgeteilt.

Auszüge aus dem Schreiben:

  • Damit ein faires Aufnahmeverfahren gewährleistet ist, ist eine verbindliche Anmeldung nur in dem o.g. Zeitraum möglich.
  • Die Anmeldung in diesem Schuljahr auch per E-Mail, per Fax oder fernmündlich erfolgen und muss nicht zwingend in Präsenz nachgeholt werden. Dies gilt auch für die schriftliche Anmeldung per Postsendung oder Posteinwurf.
  • Die Anmeldung wird allerdings erst wirksam, wenn die Grundschulempfehlung (Anlage ,,Blatt 3" der Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums über das Aufnahmeverfahren für die auf der Grundschule aufbauenden Schularten; Orientierungsstufe) im Original vorgelegt wird, denn es ist nach § 5 Absatz 2 Satz 5 SchG ,,Teil der Anmeldung".
  • Ebenfalls erforderlich ist die Vorlage des ,,Blatt 4".

Anmeldeunterlagen für das LMG zum Herunterladen (.zip, 5 MB)

Bitte beachten Sie, dass erstmals in diesem Schuljahr die Eingabe von Angaben zur alternativen Schulwahlwünschen auf der

Homepage der Stadt Böblingen (Link)

erforderlich ist. Die Eingabe ist ebenfalls vom 06.-11.03.21 freigeschaltet. Bitte legen Sie einen Ausdruck der Bestätigungsmail als Beleg den Unterlagen bei oder mailen Sie an uns weiter.

Die Genehmigung der Klassenbildung an den Schulen erfolgt durch das Regierungspräsidium Stuttgart mit Postausgang 21.04.21, so dass bis Ende April die Aufnahmezusagen durch die Schulen verschickt werden können.

Die Schulleitung informiert gerne jederzeit telefonisch über offene Fragen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist das Betreten der Schulgebäude wegen der Coronalage nicht zulässig. Als sofortige Alternative führt Sie / Euch der folgende Link zum

Gerne senden wir den speziell für Schüler*innen der 4. Klassen produzierten Flyer per Post zu.

Zum Kontaktformular ...

Masernschutzgesetz

Das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz) trat zum 1. März 2020 in Kraft.

In dem Gesetz ist unter anderem vorgesehen, dass der Impfstatus gegen Masern bei Kindern überprüft und vor Aufnahme in eine Schule nachgewiesen werden muss.

Die Schulleitung macht die Eltern auf diese Regelungen aufmerksam und bittet, den Impfschutz bereits jetzt überprüfen zu lassen, fehlende Impfungen nachzuholen und im Impfpass entsprechend dokumentieren zu lassen.

Ein vollständiger Impfschutz gegen Masern schützt nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Personen in ihrem Umfeld, die nicht geimpft werden können wie Säuglinge oder immungeschwächte Personen.

http://www.impfen-info.de

Rating

 

 

Email
Name
Review/Rezension
Veröffentlichen