Schulsozialarbeit

Wer sind wir?

Zum Team Schulsozialarbeit  am Lise-Meitner-Gymnasium gehören

  • Annette Rogowski (Dipl.-Sozialpädagogin BA) und
  • Gregor Rudloff (Dipl. -Sozialpädagoge BA). 



Die Schulsozialarbeit liegt in Projektträgerschaft der Arbeiterwohlfahrt Böblingen-Tübingen gGmbH.

Was wollen wir?

  • Das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein von Schülerinnen und Schülern stärken!
  • Schlüsselqualifikationen wie Soziale Kompetenz, Verantwortungsübernahme, Empathie und Konfliktfähigkeit fördern!
  • Sozialpädagogische Sichtweisen und Ideen in den Schulalltag integrieren!
  • Als Vertrauenspersonen für Schülerinnen und Schüler da sein!

Was leisten wir…

... für Schüler/innen, Eltern und Lehrer?

Wir beraten Schülerinnen und Schüler bei Konflikten und Kummer im persönlichen und schulischen Bereich. Durch unsere lösungsorientierte Arbeitsweise kann, wenn nötig, auch das Netzwerk zu weiteren Fach- und Beratungsdiensten genutzt werden.
Eltern können sich bei Konflikten und Erziehungsfragen, auch das Schulleben betreffend, an uns wenden.
Wir kooperieren mit Lehrerinnen und Lehrern bei sozialpädagogischen Fragen.

... an sozialpädagogischer Gruppenarbeit?

-    Wir bieten gemischtgeschlechtliche und geschlechtsspezifische Gruppen und AG’s an.
-    Wir arbeiten in interessen- und themenorientierten Gruppen.
-    Wir führen soziale Kompetenztrainings zur Stärkung der Klassengemeinschaften durch.
-    Wir organisieren gemeinsam mit den Lehrkräften präventive Projekte.
-    Wir führen selbst präventive Aktionen durch.
      Beispiel: "Body and more"-Projekt (Träger: Landratsamt Böblingen) (Artikel aus der Böblinger Kreiszeitung vom 08.02.2017)

Was tun wir…für das schulische Umfeld?

Wir kooperieren mit außerschulischen sozialen Einrichtungen und arbeiten auf Wunsch mit diesen Stellen zusammen.

Was tun wir sonst noch…an der Schule?

Wir beteiligen uns an Elternabenden, schulischen Konferenzen und Veranstaltungen und kooperieren mit Lehrkräften und Schulleitung.
Wir beraten gegebenenfalls die Mitglieder der  Schülerverwaltung und unterstützen sie bei ihren Aktivitäten.

Unsere Grundsätze

-    Das Hilfsangebot der Schulsozialarbeit beruht auf Freiwilligkeit.
-    Wir halten selbstverständlich unsere Schweigepflicht ein.
-    Ziele und Handlungsansätze unserer Arbeit machen wir der Schule, dem Träger und den finanzierenden Stellen gegenüber transparent.

Kontakt
Schulsozialarbeit am Lise-Meitner-Gymnasium
Frau Rogowski (Mo-Do), Herr Rudloff (Mi)
Triberger Str. 20
71034 Böblingen
Tel: 07031/7656717
rogowski[at]awo-bb-tue[punkt]de
rudloff[at]awo-bb-tue[punkt]de

Lise Meitner Gymnasium |Triberger Straße 20 |71034 Böblingen |Tel: 07031 669-4553 |lmg@boeblingen.de |Impressum |