FAQ zu BOGY

 (1)       Ist BOGY verpflichtend?
Ja, BOGY ist verpflichtend für alle Zehntklässler.
 
(2)       Kann ich das Praktikum auch länger als eine Woche machen?
Ja, grundsätzlich ist das möglich - allerdings musst Du Dich vorher mit dem Betrieb und der Schulleitung absprechen.
 Link
 
(3)       Kann ich BOGY in ganz Deutschland machen?
Ja, das ist möglich. Du bist in ganz Deutschland, sogar in der ganzen EU als BOGY-Praktikant während des Praktikums versichert. Allerdings musst Du die Kosten für Unterkunft und Reise selbst tragen. Zudem können die BOGY-Lehrer nicht vor Ort sein, wenn es einmal Probleme im Betrieb geben sollte. Wir empfehlen daher, das BOGY-Praktikum in der Region Böblingen zu machen.
 
(4)       Ich wiederhole die 10. Klasse. Muss ich BOGY noch einmal machen?
Ja, BOGY ist Pflicht – auch für Wiederholer – wegen der damit verbundenen Note in Gemeinschaftskunde und weil ein weiterer Einblick in die Arbeitswelt sicher nicht schadet…
 
(5)       Wann erhalte ich den BOGY-Kompass?
Der BOGY-Kompass wird von der Agentur für Arbeit  ans LMG geschickt. Sobald er angekommen ist, erhältst Du ihn von den BOGY-Lehrern –in den ersten Wochen des zehnten Schuljahres.
 
(6)       Wie finde ich einen BOGY-Platz?

  • Hast Du schon hier auf der LMG-Homepage geschaut und die Links zu den verschiedenen Praktikumsstellen geklickt?
  • Hast Du mit älteren Schülern gesprochen und nach ihren Empfehlungen gefragt?
  • Hast Du mit berufstätigen Freunden, Familienmitgliedern, Bekannten, Eltern von Mitschülern über ihre Tipps gesprochen?
  • Auch die BOGY-Lehrer können Dir weiterhelfen, wenn Dein oben genannter Unterstützerkreis nicht mehr weiter weiß.

 
(7)       Ich habe keine Ahnung was mich interessiert. Was soll ich tun?
Der Interessenstest im BOGY-Kompass kann Dir weiterhelfen. Vielleicht hilft es Dir des Weiteren, wenn Du Dir klar wirst, welches Schulfach Dein Lieblingsfach ist. Denke weiter und frage Dich: Was genau gefällt mir daran? Kann ich mir vorstellen, in diesem Bereich später „irgendetwas“ zu machen? So kannst Du Dir Schritt für Schritt über Deine Berufsinteressen klar werden.
Oder klicke mal hier: http://studienwahl.de/de/faq.htm
 
(8)       Wie schreibe ich ein Bewerbungsanschreiben und einen Lebenslauf?
In Deutsch aufgepasst? In Klasse 9 übst Du das und hast hoffentlich auch beide Dokumente erstellt und so abgespeichert, dass Du nun darauf zurückgreifen kannst.
Wenn nicht, kann Dir diese Seite weiterhelfen: http://bwt.planet-beruf.de/
 
(9)       Welche Formulare muss ich dem BOGY-Lehrer abgeben?
Bis zum vereinbarten Termin musst Du dem BOGY-Lehrer die Einverständniserklärung der Eltern und die Bestätigung des Praktikumgebers abgeben.
 
(10)     Reicht auch eine E-Mail-Bestätigung oder der Bestätigungsbrief des Praktikumgebers anstelle des Formulars?
Ja, das ist ausreichend, wenn aus der E-Mail oder dem Brief eindeutig hervorgeht, dass Du den Praktikumsplatz hast und wenn ein namentlich genannter Ansprechpartner, der Dich betreut, dort angegeben ist.
 
(11)     Mein Praktikumsgeber will irgendeine Versicherungsbestätigung von der Schule? Was ist gemeint?
Es handelt sich um das Schreiben, das das Unternehmen benötigt, damit es sicher sein kann, dass Du während des Praktikums versichert bist. Dieses Schreiben erhältst Du zusammen mit dem Bestätigungsformular für Eltern und Unternehmen. Es ist Deine Aufgabe, dem Praktikumsgeber diesen Schrieb zukommen zu lassen.
 
(12)     „Da würde mich ein Praktikum interessieren!“ Wie stelle ich den ersten Kontakt zum Unternehmen her?
Entweder Du schreibst eine Mail oder Du rufst dort an. Bei beidem solltest Du Dich auf den ersten Kontakt vorbereiten. Überlege Dir, was Du schreibst bzw. wie Du das Telefonat beginnst.
So könntest Du das Telefonat beginnen:
„Guten Tag, mein Name ist… Ich bin Schüler des … In der Zeit vom … bis findet das einwöchige BOGY-Praktikum statt. BOGY ist... Ich interessiere mich dafür, das Praktikum bei Ihnen zu machen. Bieten Sie die Möglichkeit an, ein Praktikum… Können Sie mir einen Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen nennen? (…)
 
(13)     Muss ich mich mit einem Bewerbungsanschreiben und einem Lebenslauf und sogar einem Zeugnis bewerben?
Das legt das Unternehmen fest. Du solltest - nachdem Du herausgefunden hast, ob das Unternehmen überhaupt einen Platz vergibt – nachfragen, welche Bewerbungsunterlagen Du einreichen sollst.
 
(14)     Bekomme ich die Fahrtkosten zum Praktikumsplatz in der BOGY-Woche von der Schule ersetzt?
Nein, das ist bei BOGY grundsätzlich nicht möglich.
 

(15)      Wie sollte ich versichert sein?

Schülerinnen und Schüler, die ein von der Schulleitung genehmigtes Praktikum ableisten, stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Im Falle eines Gesundheitsschadens übernimmt der Versicherungsträger die Kosten nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

Die Erziehungsberechtigten werden vor Beginn des Praktikums von uns informiert, dass eine Haftpflichtversicherung erforderlich ist, die das Risiko möglicher Haftpflichtschäden während des Praktikums übernimmt.

Information des Kultusministeriums zu Versicherungsfragen (.pdf)


Noch viel mehr Fragen und Antworten .....


 

Lise Meitner Gymnasium |Triberger Straße 20 |71034 Böblingen |Tel: 07031 669-4553 |lmg@boeblingen.de |Impressum |Datenschutzerklärung |