Orientierungsstufe

Orientierung suchen - Orientierung geben

Der Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung hat an der weiterführenden Schule der Hilfestellung durch die betreuenden Lehrkräfte bei der Orientierung und beim Finden des individuell passenden Bildungsweges für die Kinder ein größeres Gewicht gegeben. Eine konsequente und kompetente Hilfestellung ist gerade am Gymnasium wichtig, da hier von den Lehrerinnen und Lehrern der Balanceakt zwischen dem Willkommenheißen ganz unterschiedlich begabter Kinder und der Forderung nach Leistung zu meistern ist.

Mit dem Dreischritt aus

  • Diagnose,
  • bedarfsgerechter individueller Förderung und
  • Beratung und Information der Eltern und Kinder
wollen wir zu einer gelingenden Orientierung beitragen.
 

Ablaufplan Orientierungsstufe

Klasse 5

September/Oktober: Eingangsdiagnose in den Fächern Mathematik und Deutsch
September/Oktober: Study Hall Eingewöhnungsphase
September/Oktober: Sitzung Klassenstufenteams
Oktober: Erster Elternabend
November: Zwischeninfo-Gespräche (1. Halbjahr); Teilnehmer: Nur Eltern von Schülern mit Beratungsbedarf
Februar: Elternsprechtag; Teilnehmer: Alle Eltern
variabel: Zweiter Elternabend
April: Zwischeninfo-Gespräche (2. Halbjahr); Teilnehmer: Nur Eltern von Schülern mit Beratungsbedarf
Juni/Juli: Jahresarbeit (= 4. Klassenarbeit) in den Hauptfächern
Juli: Zeugnis mit Verbalbeurteilung zum Arbeits-, Lern- und Sozialverhalten, ggf. mit Bildungswegempfehlung
Juli: Abschlussgespräche; Teilnehmer: Nur Eltern, für deren Kinder ein Schulwechsel angeraten erscheint

Klasse 6

September/Oktober: Sitzung Klassenstufenteams
Oktober: Erster Elternabend
November: Zwischeninfo-Gespräche (1. Halbjahr); Teilnehmer: Nur Eltern von Schülern mit Beratungsbedarf
Februar: Elternsprechtag; Teilnehmer: Eltern, für deren Kinder ein Schulwechsel angeraten erscheint
Februar: Zweiter Elternabend
April: Zwischeninfo-Gespräche (2. Halbjahr); Teilnehmer: Nur Eltern von Schülern mit Beratungsbedarf
Juni/Juli: Jahresarbeit (= 4. Klassenarbeit) in den Hauptfächern
Juli: Zeugnis mit Verbalbeurteilung zum Arbeits-, Lern- und Sozialverhalten, ggf. mit Bildungswegempfehlung

Lise Meitner Gymnasium |Triberger Straße 20 |71034 Böblingen |Tel: 07031 669-4553 |lmg@boeblingen.de |Impressum |