01.06.2022

Anpassung der Schulgebühr

Der Verwaltungs- und Kulturausschuss des Gemeinderats hat am 31.05.22 der Änderung der Gebührenordnung zugestimmt. Dem vorausgegangen war die Zustimmung des Elternbeirats des LMG. Sie tritt mit Beginn des neuen Schuljahres am 01.08.2022 in Kraft, nachdem der Gemeinderat sie am 22.06.2022 verabschiedet haben wird.

Notwendig wurde sie vor allem durch die Entwicklung der Kosten für die Bereitstellung der Schulverpflegung im Schulrestaurant.
Die Erhöhung der Tarifgehälter und die seit Februar 2022 stark angestiegen Kosten für Lebensmittel sind dafür ursächlich. Mit dieser Anpassung wird eine Sicherung des Qualitätsstandards in der Schulverpflegung auf dem anerkanntermaßen hohen Niveau möglich.

Die letzte Gebührenanpassung erfolgte zum 01.08.2014.

Die Jahresgebühren (ohne Geschwisterermäßigung) betrugen seither
in Kl. 5-9: 1668,00€; in Kl. 10-12: 852,00€.

Ab 01.08.2022 betragen sie dann
in Kl. 5-9: 1752,00€; in Kl. 10-12: 924,00€.

Damit betragen die monatlichen Abbuchungsbeträge künftig

in Kl. 5-9: 146,00€ (bisher 139,00€) und

in Kl. 10-12: 77,00€ (bisher 71,00€).

Eine ausführliche Übersicht mit allen Ermäßigungsfällen und die aktualisierte Gebührenordnung werden bis 22.06.22 auf der Schulhomepage zugänglich gemacht.

Rating

 

 

Email
Name
Review/Rezension
Veröffentlichen